Archiv Meldungen

Hier können Sie ältere Meldungen des Instituts ansehen.

Dr. Karl-Heinz Möller zum Honorarprofessor ernannt

Am 1. September erhielt Dr. Karl-Heinz Möller seine Ernennungsurkunde zum Honorarprofessor an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

8. Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag

Am 11. November 2017 veranstaltet das Institut für Rechtsfragen der Medizin gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV den 8. Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag.

3. Ärzte- und Juristentag

Am Samstag, den 1. Juli 2017 veranstaltete die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft mit Unterstützung des Instituts für Rechtsfragen der Medizin der Heinrich-Heine-Universität den 3. Ärzte- und Juristentag zu dem Thema „Medizin im Kontext der Rechtsprechung“.

10-Jahresfeier LL.M.-Medizinrecht

Am 24.06.2017 fand die 10-Jahresfeier des LL.M. Medizinrecht statt, bei dem das nunmehr zehnjährige Bestehen des Weiterbildungsstudiengangs des Dr. med. Micheline Radzyner Instituts gefeiert wurde.

3. Ärzte- und Juristentag

Am Samstag, den 01. Juli 2017 veranstaltet die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft e.V. mit Unterstützung des Instituts für Rechtsfragen der Medizin den 3. Ärzte- und Juristentag.

Bericht zum 7. Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag

Am 12.11.2016 fand der von der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein und dem Düsseldorfer Institut für Rechtsfragen der Medizin gemeinsam ausgerichtete 7. Düsseldorfer Medizinstrafrechtstag statt.

Abschlussfeier des Masterstudiengangs LL.M.-Medizinrecht 2016

Am Donnerstag, den 10. November fand auf Schloss Mickeln die Abschlussfeier des Studiengangs LL.M. Medizinrecht statt.

Tagungsband zum 6. Düsseldorfer Medizínstrafrechtstag erschienen

Der Tagungsband zum 6. Düsseldorfer Medizínstrafrechtstag ist erschienen. Einzelheiten können Sie dem Flyer entnehmen.

Informationsveranstaltung zum Erwerb eines LL.M.

Am Dienstag, den 5.7.2016 findet um 18.15 Uhr in Geb. 24.91, Raum 01.22 eine Informationsveranstaltung zum Erwerb eines LL.M. mit anschließender Diskussionsrunde statt.

2. Ärzte- und Juristentag

Am Samstag den 13.2.2016 veranstaltete de Deutsche Wirbelsäulengesellschaft mit Unterstützung des Instituts für Rechtsfragen der Medizin den 2. Ärzte- und Juristentag zu dem Thema „Medizin im Kontext der Rechtsprechung“

Geschäftsführender Direktor (strafrechtliche Abteilung)

Prof. Dr. Helmut Frister

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.50
Tel.: +49 211 81-11410

Direktorin (zivilrechtliche Abteilung)

Prof. Dr. Katharina Hilbig-Lugani

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.43
Tel.: +49 211 81-11419

Direktor (zivilrechtliche Abteilung)

Prof. Dr. Dirk Olzen

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.43
Tel.: +49 211 81-11419
Fax: +49 211 81-11450
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Rechtsfragen der Medizin