HHU StartJuristische FakultätMedizinrechtVeranstaltungen / VorträgeDrittes Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium

Call for Papers: Drittes Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium 2020

Das Institut für Rechtsfragen der Medizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf veranstaltet am Freitag, 25. September 2020 das 3. Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Im Rahmen dieses Veranstaltungsformats laden wir DoktorandInnen und HabilitandInnen mit laufenden medizin- und gesundheitsrechtlichen Forschungsprojekten herzlich dazu ein, den aktuellen Stand ihrer Arbeiten zu präsentieren und anschließend zur Diskussion zu stellen, um im Austausch mit ProfessorInnen, PraktikerInnen und anderen NachwuchswissenschaftlerInnen Feedback zu ihren bisherigen Ergebnissen und Anregungen für die weitere Arbeit zu erhalten.

Den Call for Papers zum 3. Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium finden Sie hier. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2020.

Hinweis: Trotz der Herausforderungen der gegenwärtigen Situation möchten wir die in den letzten beiden Jahren erfolgreich begonnene Veranstaltungsreihe auch in diesem Jahr fortsetzen. Sollten die aktuellen Einschränkungen aufgrund des Corona-Virus entgegen aller Hoffnungen bis September andauern und einer Präsenzveranstaltung im Wege stehen, wird das Kolloquium in diesem Jahr als Online-Tagung stattfinden.

Berichte zu den beiden vergangenen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Homepage, unseren Social Media-Kanälen sowie als ausführliche Tagungsberichte in der Zeitschrift „Gesundheitsrecht“ (GesR 2018, 812 ff. und GesR 2019, 814 f.).

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung!

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Rechtsfragen der Medizin