HHU StartJuristische FakultätMedizinrechtVeranstaltungen / VorträgeZweites Düsseldorfer Medizinrechts-Kolloquium

Einladung zum Zweiten Düsseldorfer-Medizinrechts-Kolloquium

Tagung des wissenschaftlichen Nachwuchses am Freitag, 27. September 2019 an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Am Freitag, 27. September 2019 lädt das Institut für Rechtsfragen der Medizin an der HHU Düsseldorf zum zweiten Mal herzlich zum Medizinrechts-Kolloquium ein.

Wir konnten sieben junge WissenschaftlerInnen aus ganz Deutschland mit besonders interessanten Dissertationsprojekten gewinnen, die Ihnen ihre Arbeiten präsentieren und anschließend zur Diskussion stellen werden, um Feedback zu ihren bisherigen Ergebnissen und Anregungen für die weitere Arbeit zu erhalten.

Für eine Teilnahme am Medizinrechts-Kolloquium bitten wir um Anmeldung möglichst bis zum 13. September 2019 per E-Mail an Annika Daum unter IRDM(at)uni-duesseldorf.de. Auch für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen unter diesen Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

Die Teilnahme am Kolloquium ist kostenlos. Es können Teilnahmebescheinigungen für die Anerkennung als fachrelevante Fortbildungszeit nach § 15 FAO ausgestellt werden (ca. 5,5 Stunden).

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung!

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Katharina Lugani und Wiss. Mit. Annika Daum

Institut für Rechtsfragen der Medizin

 

 

Wir bedanken uns herzlich für die Förderung durch das Programm der Heinrich-Heine-Universität "Die Bürgeruniversität in der Lehre".

Geschäftsführender Direktor (strafrechtliche Abteilung)

Prof. Dr. Helmut Frister

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.50
Tel.: +49 211 81-11410

Direktorin (zivilrechtliche Abteilung)

Prof. Dr. Katharina Lugani

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.45
Tel.: +49 211 81-11429

Direktor (zivilrechtliche Abteilung)

Prof. Dr. Dirk Olzen

Gebäude: 24.81
Etage/Raum: 02.43
Tel.: +49 211 81-10548
Fax: +49 211 81-11457
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenInstitut für Rechtsfragen der Medizin